Sie befinden sich hier: 

>> Extras  >> Praktikum  >> Ausflüge 

  |  

Newsarchiv

  |  

Gästebuch

  |  

Inhalt

  |

Ausflüge

Traditionelles Fest in Raul Arsenio Viedo

Oktober 2012 


Mit "Bella" zum Baden

Zum Wasser geht es durch Wiesen und Felder. Endlich ist der See in Sicht, der Rucksack wird ausgepackt und es gibt ein leckeres Picknick!

Eine Führung in der Mühle von Campo 9

Von hier beziehen wir Afrecho, Mehl, Nudeln und Kekse. In der Mühle bekommen wir alles genau gezeigt und auf Deutsch erklärt. Auf Deutsch, weil die meisten grossen Firmen in Campo 9 den Mennoniten gehören. Hier wird übrigens noch von Hand gewogen!
Auch bei Lactolanda, der grössten Molkerei Paraguays, haben wir eine super Führung bekommen. Dort gab es nach der Führung das leckerste Eis überhaupt :-)

Auf einer traditionellen "Jineteara"


Auf den traditionellen "Jinetearas" da läuft etwas! Fast jeden Sonntag findet das irgendwo statt.
Die eine war in Caaguazu, als nächstes kommt Campo 9, und dann gibt es zig kleine und grosse wo hunderte von Pferden hinkommen. Typischerweise sind alles Machos und absolut keine Stuten dabei.


Nach oben

(C) 2010 - 2015 by  Recher Webservice